Juni 09, 2007

Bali erwartet viele Gäste

Wir berichteten bereits über die tausenden, wenn nicht Zehntausenden von zusätzlichen Gästen, die Bali aus Anlass der UN-Klimakonferenz im Dezember besuchen werden. Wobei abzuwarten bleibt, wieviele Besucher auf welcher Seite des Zauns zu verzeichnen sein werden. Auch ob der jetzt überflüssige Zaun von Heiligendamm einfach nach Bali verschifft wird - aber für dort ist er wohl zu lang. Nusa Dua ist strategisch weit besser gelegen als Heiligendamm und kann viel einfacher abgeriegelt werden - und die Balinesen werden auch alles dafür tuen die Veranstaltung friedlich zu halten, wobei hoffentlich auch friedliches Ausdrücken anderer Meinungen erlaubt sein wird.

Im ganz anderen Zusammenhang hat die zweite Grossveranstaltung in Bali Publizität verdient und bekommt sie dank der Sache natürlich auch:

Das 4te Ubud Autoren und Leser Festival vom 27-30 September 2007.

Der thematische Schwerpunkt lautet diesmal Sekala Niskala : Das Sichtbare und Unsichtbare

Das Ubud Autoren und Leser Festival hat es in wenigen Jahren geschafft zu einer weltweit anerkannten Veranstaltung mit besonderen Impulsen für die Literaturbewegung in Südosien und dem Pazifik zu werden.

Notieren Sie sich schon jetzt bitte die letzte Woche im September als ein 'Muss nach Bali'. Diejenigen, die an Frühbucherrabatten und an besonders geeigneten Unterkünften während des Kongresses interessiert sind können sich gerne an uns wenden und wir werden diese besonders über solche Spezials informieren.

Keine Kommentare: