April 09, 2007

Last Minute Blogging

Schade. immer ist die Zeit zu kurz. Und wir hätten noch so viel zu berichten. Über Bali, die netten super-kinderfreundlichen Balinesen, all die guten Restaurants, wo wir immer Reis-mit-Ketchup bestellt haben. Und die Delfine. Na ja, auch von Deutschland kann man ja bloggen.

Hey, das Taxi nach Jimbaran hupt schon. Papi hat noch sein Lieblingsbild hochgeladen. Ich sitze hier auf dem grossen Sofa von Theo Zantmann, einem holländischen Künstler. Wir haben seine Werkstatt in den Hügeln von Lovina besucht. Das riesige Reisfeldbild ist auch von Theo.

Und einen letzten Gruß noch an die Kajeng-Straße in Ubud. Die sind wir jeden Tag rauf und runter gelaufen. Das Schild vorne gehört zur Villa Ladybamboo. Wo wir auch diesmal wieder die meiste Zeit verbracht haben. Danke an Lovely Lady Bamboo, Made und die ganzen freundlichen Helfer. Sie haben dafür gesorgt, dass auch dieser Bali-Aufenthalt unvergesslich wird bleiben. Hört sich abgedroschen an? Ist aber genauso!


APSCHID FON BALI. BALD FLIGEN WIR. HEX HEX.
EURE BIBI.

... und der Bali-Blogger.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Guten Rückflug! Und danke für die tollen Impressionen aus Bali! Wunderbar.

Anonym hat gesagt…

Hallo Bali Blogger, auch ich möchte mit meiner Tochter einen Trip nach Bali wagen.....
gibt es eine Emailadresse, unter der ich Dir schreiben kann ?

Liebe Grüße Lille