Juni 23, 2006

Bali Bambus in Fischerhude

Heute hat in Fischerhude bei Worpswede eine Ausstellung eröffnet, die Bambusstangen aus Bali als Eingangsdekor verwendet.

Kein Wunder, ist doch eine der beteiligten die Worpsweder Künstlerin Friederike Sensfuss, die solche Umbul Umbul genannten Fahnen schon wiederholt ausgestellt und auf Anfrage auch herstellt.

In Fischerhude glänzt Friedericke Sensfuss mit ihren Kompositionen in Seide.

Individuelle Kleidungsstücke, Kissen, Bettüberwürfe entstehen in ähnlicher Technik wie die 'balinesischen' Fahnen.


Ein weiteres Highlight der Ausstellung setzt Manfred Wölk, der seit 1987 Möbel kreiert und dessen Bambus CD Rack ein Glanzlicht der Ausstellung ist.

Beeilen, denn leider läuft die Ausstellung nur bis zum 26. Juni, ab 11 bis 19 Uhr

Sensfuss, Wölk, u.a. im Buthmanns Hof, Fischerhude

Fischerhude ist übrigens ein Dorf, dass allein schon einen Besuch Wert ist! Noch heute ist hier ein wunderschönes Cafe nach Rainer Maria Rilke benannt, dessen Frau hier lange gelebt hat. 30 Minuten von Bremen, knapp 60 Minuten von Hamburg.

Keine Kommentare: