August 27, 2004

Umbul Umbul - Fahnen in Bali

Hunderte von Umbul-Umbuls (vertikale Fahnen auf Bambus Stangen) aus der ganzen Welt werden im Puputan Badung Gedächnis Park, Denpasar / Sanur am 27/28ten August wehen, die meisten von Schulkindern hergestellt. Am 29ten wird ein Umzug begleitet von Musikern mit Umbul-Umbuls den Park verlassen, um am Strand von Sanur ein letztes Mal die Fahnen zu präsentieren.


Immer pöpulärer wird das 'Spiel' mit Umbul-Umbuls auch in Deutschland. Am 25/26. September wird es bei einem Wochenendseminar im Stift Obernkirchen die Möglichkeit geben eine großformatige, farbenfrohe Fahne unter professioneller Anleitung selbst zu gestalten.
Das Material für die leicht geschwungenen Baumwollfahnen mit Bambusstange stammt aus Bali. Für die kleinste, knapp drei Meter lange Fahne fallen in Deutschland 100 Euro an Materialkosten an, die ganz große Acht-Meter-Fahne kostet 195 Euro.
Ähnliche Kunstwerke stellt auf Anfrage auch die Worpsweder Künstlerin Friederike Sensfuss her, sie hat diese auch schon bei verschiedenen Gelegenheiten sehr erfolgreich ausgestellt.

Keine Kommentare: